NUTZT EURE ZEIT | Ein Outdoor-Familien-Microadventure

MIDSUMMER 2014… 21.Juni – Der in unseren Breiten längste Tag im Jahr, traumhaftes Wetter, Wochenende.
DER (fast) perfekte Tag um direkt vor der Haustüre ein kleines Outdoor-Familien-Abenteuer zu erleben: Bedingt durch das Fußballspiel in (fast) völliger Einsamkeit inmitten der Natur. Nature viewing statt public viewing!

 

Streckereck Freiburg

Per pedes geht es am Nachmittag los. Die ganz Kleine, gerade einmal etwas über ein Jahr alt, hat den Bonus eines Begleitfahrzeugs: Ein geländegängiger Kinderwagen, der zusätzlich die schweren Teile unserer Ausrüstung transportiert. Der „Ältere“ mit dreieinhalb läuft tapfer selbst – so der Plan und die Erfahrung früherer Touren. Der Plan ging jedoch nicht auf und die Erfahrung heute lehrt uns, dass Kinder phasenweise mal so ganz anders als wir wollen. So saß er dann doch häufiger als vorgesehen auf unseren Schultern. Aber egal, für uns Eltern ist ein ausgiebiges Fitnesstraining ja von Vorteil…

Das Ziel: Das Streckereck – Ein Bergrücken einige km von Freiburg entfernt mit Feuerstelle und traumhafter Aussicht auf ca. 700m Höhe.

outdoorhighlights_streckereck_002

Gemeinsames grillen, Biwak errichten, herumalbern und um 20Uhr sind die Kleinen so platt, dass eine lange ruhige Nacht genau das Richtige für sie ist.
Wir sitzen gemütlich mit einem kühlen Bier in der Hand auf der Wiese und können kaum fassen, in welch natürlicher Schönheit der Sonnenuntergang den Tag beendet. Durch keinerlei Wolken getrübt, in kristallklarer Reinheit wechselt der Himmel von der blauen Stunde hinüber in die sternenfunkelnde Nacht. Die natürliche Geräuschkulisse von raschelnden Blättern und sanft wiegenden Bäumen katapultiert uns in den Tiefschlaf.

 

Und wisst ihr was das Beste ist? Du wachst morgens auf und wirst nicht vom Trubel der Stadt empfangen, sondern liegst inmitten einer Oase der Ruhe.


4 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.