Projekt UPnorth

Ich (Martin) liebe Projekte. Das klingt so schön professionell nach Planung, Umsetzung und Ziel erreicht. Das Projekt UPnorth ist mein persönliches Outdoor-Projekt für die Zeit zwischen dem Alltag, die ich oft als zu kurz empfinde. Eigentlich alles gut. Spitzenmäßige Kinder, weltklasse Frau, beruflich läuft es auch. Aber die Zeit der Freiheit, der Ruhe, des „Outdoor-Lebens“, des entdeckermäßigen alleine unterwegs seins ist knapp bzw. muß mit Nachdruck in das Leben eingebaut werden, sonst kommt das einfach zu kurz.

Deshalb das Projekt: UPnorth

/ Startpunkt: vor der Haustüre in Staufen im Breisgau – Ziel: Nordkapp.
/ Fortbewegungsmittel: zu Fuß, mit Ski oder mit dem Rad (ausgenommen Fährverbindung Dänemark-Schweden)
/ Streckenbeschreibung: Schotterwege, Wanderwege und Querfeldein.
/ Übernachtungen: hauptsächlich im Zelt.
/ Zeitrahmen: boah… Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall in mehreren Etappen und sicher nicht innerhalb eines Jahres. Vielleicht in 2-3 Jahren? Egal. Etappe 1 ist gefixt. Los geht es im Juni 2017 per Bikepacking nach Norden. 10 Tage Zeit. Mal sehen wie weit es UPnorth geht.
Endpunkt dieser Tour wird dann Startpunkt der zweiten Etappe usw…

Du bist neugierig wie dieses Projekt verläuft? Einfach in den Newsletter eintragen und unsere FB-Seite liken.

Bis bald!